Firmengeschichte

Gründung der EUROTOURS Ges.m.b.H.

1980

Gründung der EUROTOURS Ges.m.b.H.

durch DI Hans-Dieter Toth und seine Gattin Christina

Umzug Jochberger Straße

1988

Umzug Jochberger Straße

Ein erster großer Expansionsschritt führt zum Umzug in den Firmenstandort Jochberger Straße

1992

Eröffnung der ersten Wiener Filiale

mit drei Mitarbeitern in der Mariahilfer Straße

Gründung der ECOTEL Hotelmanagement GmbH

1994

Gründung der ECOTEL Hotelmanagement GmbH

als 100-Prozent-Tochter von Eurotours

Einbringung in die ÖVB AG

1998

Einbringung in die ÖVB AG

Einbringung von Eurotours in die Österreichische Verkehrsbüro AG im Zuge eines Aktientausches – DI Toth wird damit dritter Aktionär der ÖVB AG. Im selben Jahr wird Eurotours als einziges touristisches Unternehmen Österreichs unter die 500 dynamischsten Firmen Europas aufgenommen.

Weitere Auszeichnungen und<br>Einstieg in das Reiseveranstaltergeschäft

2003

Weitere Auszeichnungen und
Einstieg in das Reiseveranstaltergeschäft

Wahl von Eurotours zur „Leading Company“ in Tirol in der Kategorie „Big Player“ im Rahmen des Wettbewerbs „Austria’s Leading Companies“ von Wirtschaftsblatt, PricewaterhouseCoopers und KSV.
Im Dezember 2003 Einstieg von Eurotours in das Reiseveranstaltergeschäft mit dem Start von Hofer Reisen.

DI Toth ist Generaldirektor der ÖVB AG

2004-2007

DI Toth ist Generaldirektor der ÖVB AG

Ab Mai 2007 weiterhin Geschäftsführer der EUROTOURS Ges.m.b.H. und Sitz in den verschiedenen Aufsichtsratsgremien der ÖVB AG

Start der Reiseveranstaltertätigkeit in der Schweiz

2007

Start der Reiseveranstaltertätigkeit in der Schweiz

im Rahmen von ALDI SUISSE TOURS
Übersiedelung der Wiener Filiale in das Büro in der Seidengasse 9

Volle Kraft voraus!

2009

Volle Kraft voraus!

  • Gründung des 75,1-Prozent-Tochterunternehmens Eurotours Italia S.r.l. im April
  • Eröffnung der neuen Europazentrale von Eurotours in Kitzbühel im Juni
  • Übernahme von 80 Prozent an der Ruefa Reisen Sp z.o.o. Krakau und Umbenennung in Eurotours Polska im Juli
  • Einstieg bei ALDI Reisen Deutschland
  • Im Oktober Start von Hofer Potovanja (Slowenien)
  • Abschluss des Geschäftsjahres mit einem Rekordergebnis von 1,1 Millionen Passagieren und 200,9 Millionen Euro Umsatz

2010

30 Jahre Eurotours und
Gründung von Eurotours Potovanja d.o.o.

Fast genau ein Jahr nach dem Beginn der Direktvertriebsaktivitäten in Slowenien verstärkt Eurotours sein Engagement im südlichen Nachbarland und hat mit Eurotours Potovanja d.o.o. ein eigenes Unternehmen mit Sitz in Laibach gegründet.

2011

Weitere Kooperationen

  • Weitreichende Kooperation mit Tchibo-Reisen:
    Für die Zieldestinationen Österreich und Schweiz bezieht Tchibo-Reisen seine Produkte künftig exklusiv von Eurotours
  • Eurotours und alltours flugreisen unterzeichneten im März einen Vertrag zur langfristigen Zusammenarbeit:
    Eurotours baut für alltours ab Sommer 2012 das neue Geschäftsfeld Autoreisen auf
  • Im Juli 2011 eröffnete DI Hans-Dieter Toth in Salzburg das erste 50plus REISECenter Österreichs

2012

Auszeichnung mit TRIGOS Tirol

Am 24. Mai 2012 erhielt Eurotours International den TRIGOS Tirol, eine Auszeichnung für Corporate Social Responsibility verliehen.
Im August übersiedelt die das Wiener Büro in die Lassallestraße.

Gründung der Eurotours Deuschland GmbH

2013

Gründung der Eurotours Deuschland GmbH

im Februar in München

Just Away

2013

Just Away

Erotours wendet sich Ende Oktober mit seinem ersten Online-Buchungsportal www.justaway.com an Endkunden in Deutschland.

2014

China, Tschechien, Polen und die Niederlande

  • Die Daimler AG steigt ins Touristikgeschäft in China ein – Eurotours liefert exklusiv alle Reisen für Europa
  • Eurotours schnürt Reisepackages für Tchibo in Tschechien und eröffnet im Februar ein Büro in Prag
  • Eurotours geht im März mit Justaway auch in den Niederlanden und Polen online

Post Reisen

2015

Post Reisen

Eurotours und Deutsche Post starten mit Post Reisen ein gemeinsames Reiseangebot